Förderkreis Blinden-Zentrum Tibet / Braille Ohne Grenzen e.V.
Förderkreis Blinden-Zentrum Tibet / Braille Ohne Grenzen e.V.

Impressum
 

Inhaltlich verantwortlich: Inge Müller
D-53913 Swisttal
Tannenstr. 4
Telefon: 02226- 91 34 03
e-mail: blztib@t-online.de


Geschäftsstelle:

 


Förderkreis Blinden-Zentrum Tibet -
Braille Ohne Grenzen e.V.
D 53913 Swisttal, Im Auel 34
Telefon: 02226- 91 34 03; Fax: 02226- 91 34 04
e-mail: info@blinden-zentrum-tibet.de

Der Förderkreis ist unter der Nr. 12496 beim Amtsgericht Bonn als gemeinnützig und mildtätig eingetragen. Er ist daher berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen.

Datenschutzordnung

Kontakt & Datenschutzbeauftragter

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung ist der
Blinden-Zentrum Tibet-Braille Ohne Grenzen e.V.
Im Auel 34,
53913 Swisttal
info@blztib.de 

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter o.g. E-Mail-Adresse oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „Datenschutz”.
So sehen Ihre Rechte aus

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte im Zusammenhang mit den Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

• Ein Recht auf Auskunft,
• ein Recht auf Berichtigung oder Löschung,
• ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung der Daten,
• ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten,
• ein Recht auf Datenübertragbarkeit und
• das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren

Die Verarbeitung durch externe Dienstleister
Wenn wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister bedienen sollten, dann werden diese von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.
Die Erhebung personenbezogener Daten unserer Mitglieder und Sponsoren
Bei der Eingehung einer Mitgliedschaft und/oder der Zuwendung von Sponsorenbeiträgen von Ihrer Seite stellen Sie uns aufgrund der damit eingegangenen Verpflichtungen verschiedene personenbezogene Daten zur Verfügung. Auf Grundlage dieser erhobenen und bei uns gespeicherten Daten wickeln wir bei Mitgliedern z.B. die Kommunikation mit Ihnen ab oder erheben die vereinbarten Mitgliedsbeiträge. Bei Sponsoren dienen die erhobenen Daten ebenfalls zur Abwicklung des eingegangenen Sponsorenverhältnisses. Vergleiche auch § 6 Absatz 1 lit.b DS-GVO

Die Daten werden ausschließlich in unseren internen Systemen gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen, zu Ihren in anderer Hinsicht erhobenen personenbezogenen Daten findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind (d.h. bis zur Beendigung der Mitgliedschaft/des Sponsorenverhältnisses zuzüglich zu beachtender gesetzlicher Aufbewahrungspflichten). Danach werden sie gelöscht.

Die Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website
Bei der Nutzung unserer Website zu rein informatorischen Zwecken, wenn Sie uns nicht – etwa ggf. zum Bezug eines Newsletters – anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser beim Besuch unserer Website an unseren Server übermittelt.

Wenn Sie also unsere Website betrachten, erheben wir die im Folgenden aufgeführten Daten. Diese sind für uns technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzuzeigen, d.h. Ihnen die gewünschten Informationen zukommen zu lassen und die Stabilität und Sicherheit Ihres Besuches bei uns zu gewährleisten. Rechtsgrundlage für die dabei erfolgende, vorübergehende Speicherung der Daten, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Diese Daten werden gespeichert:

• IP-Adresse
• Datum und Uhrzeit der Anfrage
• Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
• Inhalt der Anforderung (konkrete angeforderte Seite)
• Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode (Datei übertragen, Datei nicht gefunden)
• jeweils übertragene Datenmenge
• Website, von der die Anforderung kommt
• Browser- Betriebssystem und dessen Oberfläche
• Sprache und Version der Browsersoftware

Die Daten werden in den sogenannten logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen, zu Ihnen in anderer Hinsicht erhobenen personenbezogenen Daten findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

Sonstige Links auf externe Anbieter
Soweit von uns auf Webseiten anderer Anbieter verlinkt wird, gilt diese Datenschutzerklärung nicht für deren Inhalte. Welche Daten die Betreiber dieser Seiten möglicherweise erheben, entzieht sich unserer Kenntnis unserem Einflussbereich. Relevante Informationen für die verlinkten Websites erhalten Sie im Datenschutzhinweis der jeweiligen Seite.

Zweckbindung Ihrer Daten
Ihre persönlichen Daten werden nur zu dem Zweck verwendet, für den Sie uns diese überlassen bzw. für deren Nutzung und Weitergabe Sie Ihr Einverständnis gegeben haben. Erhebungen von bzw. Übermittlungen an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften.

Datenlöschung und Speicherdauer
Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch immer dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Kontaktaufnahme per E-Mail
Auf der Internetseite finden Sie eine Information darüber, wie Sie sich per E-Mail mit uns in Verbindung setzen können. In diesem Fall werden Ihre mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Besondere Nutzungsformen der Website
Zurzeit gibt es bei uns keine besonderen Nutzungsformen der Website wie z.B. einen Newsletter, den Sie abonnieren können. Bei einer Einführung einer solchen Funktion werden wie Sie hierüber und die dabei gespeicherten Daten informieren.

Recht auf Auskunft und Widerruf
Nach Art. 15 DS-GVO in Verbindung mit § 34 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) haben Sie als Nutzer das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, welche Daten wir zu Ihrer Person gespeichert haben.
Ferner haben Sie die Rechte auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde.
Sie können eine einmal erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder zum Thema Datenschutz im Allgemeinen wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten, der Ihnen auch im Falle von Beschwerden zur Verfügung steht. Diesen können Sie unter den obenstehenden Kontaktdaten erreichen oder eine Nachricht senden.

Stand der Datenschutzerklärung: 08.05.2018
 


© Förderkreis Blinden-Zentrum Tibet - Braille Ohne Grenzen 2005 - 2011